AMD Ryzen 7 5800X3D

Unschlagbare Gamer spielen mit der überragenden Geschwindigkeit der weltbesten Desktop-Prozessoren.1 Die AMD Ryzen™ 5000-Serie Prozessoren bieten maximale Performance bei neuesten Spieltiteln, für Anwender ebenso wie für Entwickler.

AMD Ryzen CPU detail
AMD Ryzen CPU on board

Für Sieger entwickelt

Mit AMD Ryzen™ 5000-Serie Desktop-Prozessoren anspruchsvollste Games spielen und 3D- oder Video-Rendering durchführen. Sie bieten bahnbrechende Performance mit bis zu 16 Kernen, 32 Threads, gesteigerten Taktraten bis zu 4,9 GHz und bis zu 100 MB Cache in ausgewählten Prozessoren.3

AMD Ryzen CPU
Gamer

Einfacheres Upgrade für mehr Gamer

AMD Ryzen™ 5000 Serie Desktop-Prozessoren sind sofort einsetzbar auf AMD 400- und 500-Serie Mainboards, mit einfachem BIOS-Update. Sie sind außerdem bereit für Anpassungen und Tuning mit Ryzen™ Master. Jetzt AMD StoreMI herunterladen, um Spiele schneller zu starten und mit SSD-Geschwindigkeit zu speichern.

1. Basierend auf Tests von AMD vom 14.12.2021. Performance ausgewertet in Watch Dogs Legion, Far Cry 6, Gears 5, Final Fantasy XIV, Shadow of the Tomb Raider und CS:GO. Alle Spiele getestet bei 1920 x 1080p Auflösung mit der Qualitätsvoreinstellung HOCH (oder gleichwertig). Systemkonfiguration: Ryzen 7 5800X3D und AMD Referenz-Mainboard mit 2 x 8 GB DDR4-3600. Core i9-12900K und ROG Maximus Z690 Hero Mainboard mit BIOS 0702 und 2 x 16 GB DDR5-5200. Beide Systeme konfiguriert mit GeForce RTX 3080 auf Treiber 472.12, Samsung 980 Pro 1 TB, NZXT Kraken X62, Windows 11 28.000.282. R5K-107

2. Basierend auf Tests von AMD vom 14.12.2021. Performance ausgewertet in Watch Dogs Legion, Far Cry 6, Gears 5, Final Fantasy XIV, Shadow of the Tomb Raider und CS:GO. Alle Spiele getestet bei 1920 x 1080 Auflösung mit der Qualitätsvoreinstellung HOCH (oder gleichwertig). Systemkonfiguration: Ryzen 7 5800X3D und AMD Referenz-Mainboard, Ryzen 9 5900X und ASUS Crosshair VIII Hero mit BIOS 3801. Beide Systeme konfiguriert mit 2 x 8 GB DDR4-3600, GeForce RTX 3080 auf Treiber 472.12, Samsung 980 Pro 1 TB, NZXT Kraken X62 und Windows 11 28.000.282. R5K-106

3. Max. Boost bezeichnet die höchste Taktrate, die ein Prozessorkern erreichen kann, der Single-Thread-Prozesse stoßweise verarbeitet. Max. Boost hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Wärmeleitpaste, Systemkühlung, Mainboard-Design und BIOS, den neuesten AMD Chipsatztreiber und die neuesten Betriebssystem-Updates. Weitere Informationen auf amd.com.

4. Precision Boost Overdrive erfordert einen AMD Desktop-Prozessor der Serien Ryzen™ Threadripper oder Ryzen™ 3000/4000/5000 und ein kompatibles Mainboard. AMD Ryzen 7 5800X3D, Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G Serie Prozessoren sind nicht kompatibel. Weil Precision Boost Overdrive den Betrieb des Prozessors außerhalb der von AMD veröffentlichten technischen Daten ermöglicht, erlischt durch die Nutzung der Funktion die AMD Produktgarantie. Dies kann auch von Systemherstellern oder Händlern angebotene Garantien betreffen. Die Verfügbarkeit von Precision Boost Overdrive in vorinstallierten OEM-Desktopsystemen hängt von den PC-Einstellungen des Herstellers ab. Bitte vor dem Kauf bei PC-Herstellern informieren. GD-179

© 2022 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

© 2022 Advanced Micro Devices, Inc. Alle Rechte vorbehalten. AMD, das AMD Pfeillogo, Ryzen, V-Cache und deren Kombinationen sind Marken von Advanced Micro Devices Inc. PID# 221302451-K

AMD Logo
Filtern
Filter schließen
von bis
Hersteller
  •  
Laufende Aktion
  •  
  •  
CPU-Hersteller
  •  
CPU-Serie
  •  
CPU-Bezeichnung
  •  
Hersteller Grafikeinheit
  •  
GPU-Serie
  •  
Grafikeinheit
  •  
  •  
Betriebssystem
  •  
Arbeitsspeicher Größe
  •  
Arbeitsspeicher Typ
  •  
Das hast du zuletzt angesehen