Gaming PC wassergekühlt

Die Kühlung ist eine der wichtigsten Funktionen eines leistungsstarken Rechners - und spielt besonders beim Gaming eine übergeordnete Rolle. Wenn ein PC intensiv genutzt wird, wird Energie erzeugt und Wärme freigesetzt. Denn diese Wärme führt schnell zu einer Überhitzung oder einem Fehlverhalten des Rechners. Das kann bei weniger leistungsstarken Systemen bereits bei einer verhältnismäßig geringen Nutzung passieren (Surfen im Web, Abspielen von Filmen und Serien, allgemeine Office-Tätigkeiten). Doch je nach Anforderungen stoßen auch leistungsstärkere (Gaming) PCs hier an Grenzen.
Je anspruchsvoller also die Aufgaben sind, für die Du Deinen PC nutzen wirst, desto höher ist die Gefahr, dass der PC überhitzt, wenn keine ebenso leistungsstarke und fähige Wärmeableitung vorhanden ist. Eine Möglichkeit, um zu vermeiden, dass der Rechner überhitzt, ist ein wassergekühlter PC (auch kurz "Wakü-PC" genannt).

Wieso wassergekühlt?

Ein PC benötigt nicht zwangsläufig eine Wasserkühlung. Die Wärmeableitung lässt sich beispielsweise auch mit passiven Kühlkörpern auf Halbleitern herstellen. Diese ist häufig jedoch nicht so leistungsstark. Außerdem erzeugen diese herkömmlichen Kühlsysteme im Gegensatz zur Wasserkühlung einen höheren Geräuschpegel. Das kann nicht nur beim Gaming, sondern auch beim heimischen Filme gucken oder beim Arbeiten im Büro schnell nervig werden und ablenken.
In High End Gaming PCs ist häufig eine Wasserkühlung verbaut. In der Regel ist sie auch auf die entsprechende Hardware angepasst. Das hat den Vorteil, dass die Kühlung bestmöglich und sehr effektiv mit Elementen wie dem Prozessor (CPU), der Grafikkarte (GPU), dem Netzteil und dem Speicher (HDD und SSD) zusammenarbeitet.

Vorteile einer Wasserkühlung

Ist der PC vernünftig wassergekühlt, hat das für das gesamte System mehrere Vorteile. Zunächst wird sichergestellt, dass der Computer den Rechenoperationen gewachsen ist, er nicht überhitzt und es daher nicht zu Leistungseinbußen kommt. Darüber hinaus können die unterschiedlichen Hardware-Komponenten noch effektiver miteinander arbeiten, wodurch das Höchstmaß an Leistung aus Deinem neuen High End PC herausgeholt werden kann. Wassergekühlte PCs sind außerdem energieeffizienter und weisen einen geringeren Geräuschpegel während der Benutzung auf.

Konfiguration

Den eigenen PC selbst konfigurieren? Bei ONE kein Problem! Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass alle Elemente Deines zukünftigen High End PCs bestens miteinander harmonieren. Im ONE-Konfigurator weist dieser jedes Mal selbst darauf hin, sollten zwei Hardware-Elemente nicht miteinander zusammenarbeiten. Das nimmt einen Teil Arbeit ab und verhindert, dass der PC am Ende gar nicht genutzt werden kann. Wichtig ist aber auch, dass nicht am falschen Ende gespart wird. Wer zum Beispiel weiß, dass intensive Gaming-Sessions mit dem neuen Computer bestritten werden, sollte bei Aspekten wie der Kühlung keine Abstriche machen und lieber zu einem leistungsstärkeren Modell greifen. Auch wer möglichst flexibel bleiben möchte oder sogar schon weiß, dass perspektivisch vielleicht die Grafikkarte (NVIDIA Geforce RTX 2080 TI) oder der Prozessor (Intel Core i7 oder i9 mit Octa Core, 8x 4,9 bzw. 5,0 Ghz) aufgerüstet werden, sollte sicherstellen, dass die Wasserkühlung ebenbürtig und zukunftssicher ist.

Zur Auswahl stehen Dir dabei zum Beispiel:

  • Prozessoren (CPU): Bei einem Wunsch nach höchster Performance und viel Power kann die Wahl hier auf einen Intel Core i9-9900KF (8 x 5.00 GHz) fallen.
  • Grafikkarte (GPU): Wie wäre es mit einer NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti 11GB? Oder ist für Deine Ansprüche auch bereits eine NVIDIA GeForce GTX 1660 Super 6 GB ausreichend?
  • Arbeitsspeicher (DDR4 RAM): Zur Auswahl stehen 32GB oder 16GB.
  • Festplatte: Wieviel Gigabyte/Terabyte Speicher werden benötigt? 500GB, 1TB oder 2TB?
  • Betriebssystem: In der Regel Microsoft Windows 10 Home 64Bit.

Wir können Dir dabei auch spezielle Wünsche, wie eine besondere Gehäuse-Optik, erfüllen. Wichtig zu wissen: auf ONE-Rechner vergeben wir 36 Monate Garantie.

Hardware-Kompatibilität

Die Kompatibilität der Wasserkühlung zur Hardware ist mit dem ONE-Konfigurator sichergestellt. So können unkompliziert leistungsstarke Elemente von Herstellern wie NVIDIA, Intel, AMD und Co. mit einer starken Wasserkühlung verbaut und genutzt werden. Dabei ist immer zu prüfen, ob das Kühlsystem auch kompatibel mit der jeweiligen Serie/Modellart des Herstellers ist (Samsung, AMD Ryzen, Intel Core i7, Intel Core i9, NVIDIA GeForce RTX 2060, NVIDIA GeForce RTX 2080 usw.), denn auch hier gibt es Unterschiede.
In der Regel ist die Hardware in einem vorkonfigurierten PC mit einem Kühlsystem immer kompatibel. Je nach Ausführung, Preis- und Leistungsklasse stößt man hier jedoch oftmals schnell an die Grenzen des Systems.

Zubehör für Deinen Wakü-PC

Du suchst zusätzlich zu Deinem neuen Wakü-PC auch passendes Zubehör (z.B. von Speedlink oder Corsair) wie Tastaturen oder Mäuse, die speziell auf Gamer ausgerichtet sind? Du kannst es gleich beim Konfigurieren mit auswählen. Wir können Dir zudem auch Monitore in unterschiedlichen Formaten anbieten, um noch mehr in Deine Arbeit oder Dein Gaming-Erlebnis versinken zu können.
Außerdem ist bei ONE eine große Auswahl an Notebooks zu finden, wenn Du Dir zusätzlich auch einen mobilen Rechner wünschst.

WASSERGEKÜHLTEN PC KAUFEN

Bei ONE können wassergekühlte PC-Systeme in unterschiedlichen Ausführungen gekauft werden. Möchtest Du den neuen Rechner als Gaming PC oder im Office-Bereich einsetzen? Im ONE-Konfigurator können die einzelnen PCs an die eigenen Anforderungen individuell angepasst und aufgerüstet werden.

SERVICE

Bei Fragen zur Technik oder Finanzierung sind wir jederzeit per E-Mail oder Anruf erreichbar. Wir möchten Dich dabei unterstützen, den optimal auf Deine Bedürfnisse abgestimmten Rechner zu finden.

Filter schließen
von bis
Hersteller
  •  
CPU-Hersteller
  •  
  •  
CPU-Serie
  •  
  •  
  •  
CPU-Bezeichnung
  •  
  •  
  •  
Hersteller Grafikeinheit
  •  
GPU-Serie
  •  
  •  
  •  
Grafikeinheit
  •  
  •  
  •  
Betriebssystem
  •  
Arbeitsspeicher Größe
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das hast du zuletzt angesehen