Hochwertige Gaming Stühle kaufen: Starte bequem in deine Spiele

Verabschiede dich von unbequemen Schreibtischstühlen: Mit Gaming Stühlen von ONE.de sitzt du immer bequem. Auch lange Gaming-Sessions werden mit den ergonomischen Gamer Stühlen nicht unangenehm. Überzeuge dich von dem Komfort der ONE GAMING Stühle. Mehr über Gaming Stühle bei ONE.de.

Filtern
Filter schließen
von bis
Stuhl Gaming Kategorie
  •  
Stuhl Hersteller
  •  
Hersteller
  •  
  •  
  •  
Gaming Stuhl Kategorie
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Gaming Stühle kaufen: Bequem sitzen auf deinem Gaming-Sessel

Schone deinen Rücken beim Zocken mit einem Gaming Stuhl. Gaming Stühle sind gerade für ihre besonders ergonomischen Eigenschaften bekannt. Spiele dein Lieblingsgame mehrere Stunden am Stück mit einem bequemen und ergonomischen Gaming Stuhl. ONE.de bietet dir eine große Auswahl an ergonomischen Stühlen für verschiedene Ansprüche. 

Worauf sollte ich beim Kauf eines Gaming Stuhls achten?

Bei deinem Gamer Stuhl steht bequemes Sitzen im Fokus der Auswahl. Um das zu ermöglichen, sind die verschiedenen Ansprüche an deinen Stuhl zu beachten. Folgende Aspekte beim Kauf deines Gamer Stuhls sind wichtig: 

  • Belastungshinweise: Gaming-Stühle verfügen über eine Gasdruckfeder und haben daher teilweise eine Gewichtsbeschränkung. Deswegen sollte vor dem Kauf auf Belastungshinweise geachtet werden (das max. empfohlene Gewicht in kg angegeben).
  • Dauer des Sitzen: Ein wichtiger Punkt ist die Dauer, über die man voraussichtlich auf dem Gaming Stuhl sitzt. Umso länger man sitzt, desto wichtiger sind eine ergonomische Passform und zusätzliche Features wie beispielsweise eine höhenverstellbare Armlehne sowie eine verstellbare Rückenlehne.
  • Größe: Der Stuhl sollte groß genug für den Gamer sein. Damit ein Gamer von den Vorteilen eines Gaming Stuhls profitiert, sollte vorher die empfohlene Körpergröße berücksichtigt werden.
  • Budget: Beim Kauf spielt auch das Budget bzw. der Preis eine wichtige Rolle. Hier gilt: Nicht am falschen Ende sparen. Wer viel von seinem neuen Gaming Stuhl fordert und intensive Gaming-Sessions mit ihm bestreiten möchte oder ihn ebenfalls im Home Office benutzt, der sollte gerade in Sachen Passgenauigkeit und Ergonomie keinerlei Abstriche machen.
  • Design: Letztendlich kann natürlich auch das Design eine Rolle für dich spielen. Wünschst du dir einen Stuhl ganz in schwarz oder kombiniert mit einer anderen Farbe wie rot oder weiß? Du hast die Auswahl zwischen verschiedenen Farben. Vielleicht legst du bei der Optik auch Wert auf das Material. So hast du bei den Stühlen die Wahl zwischen Echtleder, Premium Kunstleder oder Stoff. Egal, für welches du dich entscheidest, wir legen Wert auf die hohe Qualität unserer Ware.

Neben diesen grundlegenden Dingen, die bei dem Kauf wichtig sind, sind vor allem im Bereich von Ergonomie die verschiedenen Bestandteile deines Stuhls relevant zu betrachten. Diese machen die Ergonomie aus. Gaming Stühle sind speziell für die Anforderungen an intensives Gaming angepasst. Ebenso sollte der Drehstuhl sich auch optisch in seine Umgebung einfügen und den persönlichen Vorlieben entsprechen. Daher ist es vor dem Kauf wichtig, sich Gedanken über die persönlichen Präferenzen zu machen.

Um den richtigen Stuhl für dich zu finden, haben wir eine umfassende Gaming Stuhl Kaufberatung für dich. Hier findest du eine umfassende Erklärung, worauf es beim Gaming Stuhl Kauf ankommt. Grundsätzlich empfehlen wir dir auf folgende Punkte zu achten: 

  • Ergonomie
  • Wippmechanik und Höhenverstellung
  • Atmungsaktivität
  • Design

Die ergonomische Passform der Stühle ist nicht nur beim Gaming wichtig, sondern auch, wenn du gerne einen Bürostuhl haben möchtest, auf dem du viel sitzt. Damit der Rücken entlastet und die Wirbelsäule geschont wird, sollte dein Gamer- oder Bürostuhl eine entlastende Rückenlehne haben und passgenau sein. Ansonsten besteht die Gefahr, dass deine Rücken- und Nackenmuskulatur verkrampft. Das mindert nicht nur deinen Spielgenuss, sondern kann auch späte gesundheitliche Folgen haben. Um Rücken- und Nackenschmerzen also vorzubeugen, ist eine aufrechte und ergonomische Passform, die gerades Sitzen unterstützt, wichtig. Gleichzeitig sollte dein PC-Stuhl aber auch einen hohen Komfort aufweisen. Schließlich verbringst du viel Zeit auf ihm. Gemütliches Sitzen ist also unabdinglich. Aus diesem Grund hat ONE.de nur Gaming Stühle im Angebot, die ergonomisch geformt und gleichzeitig bequem und komfortabel sind. Die Rückenlehnen sollten verstellbar sein und ein Lendenkissen besitzen, das die umliegende Muskulatur optimal entlastet. Zudem ist ein weiches Nackenkissen für deine Halswirbel hilfreich. Zudem ist es wichtig, dass du ausreichend Sitzfläche hast, damit du auf dem Stuhl richtig Platz nehmen kannst.

Für komfortables Gaming ist eine Kippfunktion besonders wichtig. Diese sorgt dafür, dass der Rücken entlastet und gleichzeitig ergonomisch gestützt wird. Jeder PC-Stuhl von ONE.de verfügt über eine stabile Wippmechanik, die auch bei intensiver Beanspruchung nicht an Qualität verliert. Neben der Wippmechanik ist auch die Höhenverstellung von Bedeutung. Die Gaming Stühle von ONE.de können alle schnell und unkompliziert auf die gewünschte Höhe ausgerichtet werden. Dazu gehören auch verstellbare Armlehnen, die auch hier eine optimale Unterstützung bieten. Mit diesen anpassbaren Bestandteilen sitzt du wie in einem Chefsessel, von dem aus komfortables Arbeiten und Zocken möglich ist.

Ausgiebige Gaming-Sessions können oft fordernd und schweißtreibend sein - im wahrsten Sinne des Wortes. Daher ist es enorm wichtig, dass der Gaming Stuhl über atmungsaktive Polster verfügt. Diese steigern das Wohlbefinden und sorgen selbst bei intensiven Gaming-Abenteuern für einen trockenen Rücken und eine angenehme Sitzfläche.

Nicht zuletzt ist auch das Design des Chairs entscheidend. Dein Gaming Stuhl sollte zu dir und deinem Gaming Setup passen. Damit du in deinen Spielen gut performen kannst, sollte dein Zockersessel mit einem entsprechend bequemen und ergonomischen Design einhergehen. Im Gaming-Bereich sind Rennsitz-Designs häufig vertreten. Diese passen mit diversen Farben oft gut in die restliche Gaming-Ausstattung. Ob schwarz-blau, schwarz-rot, schwarz-grün, schwarz-weiß oder mit RGB-Beleuchtung: die farblichen Kombinationen gliedern sich perfekt zu deinem restlichen Gaming-Design der Gaming-MausGaming-Tastatur und deines Gaming PCs ein. Einfarbiger Echtleder-Bezug lässt deinen Zockerstuhl auch als Bürostuhl gut aussehen. So hast du auch bei der Arbeit den bestmöglichen Komfort. 

Welches der beste PC Stuhl ist, ist von dir abhängig. Allgemein wichtig ist, dass er höhenverstellbar ist und eine für dich gute Ergonomie hat. Hersteller, Farbe und Modell sind von deinen persönlichen Präferenzen abhängig. Im ONE Online-Shop findest du verschiedene Gaming Chairs. Entdecke die unterschiedlichen Zocker Stühle bei ONE.de und kaufe dir die perfekte Sitzgelegenheit!

Gesundes und ergonomisches Sitzen: Drei Regeln

Damit eine komfortable und gleichzeitige gesunde Haltung beim Gaming gewahrt wird, sollten folgende drei Regeln beachtet werden:

Stuhl- und Tischhöhe anpassen und aufrecht sitzen

Ergonomische Bürostühle zeichnen sich dadurch aus, dass die ganze Fußsohle den Boden berührt. Dabei sind Ober- und Unterschenkel in einem rechten Winkel. Dein Gaming Sessel sollte also so weit hochgefahren werden, bis die Oberschenkel auf der Sitzfläche aufliegen. Ansonsten belastest du deine Gelenke und Knie unnötig, was langfristig zu Beschwerden führen kann. Des Weiteren sollte dein Rücken die Rückenlehne berühren, um eine aufrechte Haltung zu gewährleisten. Dein Schreibtisch sollte dabei so hoch sein, dass du in aufrechter Sitzposition deinen Gaming Monitor gut erkennen kannst. 

Dynamisch sitzen

Sobald die Höhe vom Gaming Chair und vom Tisch angepasst sind, sollte auf eine dynamische Sitzhaltung geachtet werden. Das bedeutet, dass einseitige Belastungen auf Gelenke und Wirbelsäule vermieden werden sollten. Daher ist es ratsam, seine Sitzposition in regelmäßigen Abständen zu verändern, um für eine ausgeglichene Belastung zu sorgen. Darüber hinaus sorgt eine dynamische Sitzhaltung für eine bessere Durchblutung der Muskeln und beugt so Verspannungen und Verkrampfungen vor. Diese Sitzhaltung bekommst du, wenn du nicht krampfhaft über Stunden hinweg in der gleichen Position sitzt, sondern dich dabei bewegst.

Rücken- und Armlehnen nutzen

Damit eine aufrechte Sitzhaltung gewährleistet wird, sollte die Rückenlehne zur Unterstützung genutzt werden. Gerade bei langen Gaming-Sessions entlastet dies die Wirbelsäule und beugt einer schlechten Sitzhaltung vor. Damit Nacken und Schultern nicht verspannen und zu sehr belastet werden, sollten ebenfalls die Armlehnen genutzt werden. Die optimale Sitzposition erreichst du, indem du deine Arme leicht auf den Armlehnen platzierst und die Handballen auf dem Tisch ablegst. Sowohl Breite als auch Höhe der Rückenlehne werden bei unseren Stühlen immer extra ausgezeichnet. Bei den Rückenlehnen werden die Werte (in cm) für die Schulter- und Beckenhöhe ausgegeben. Vor dem Kauf sollte darauf geachtet werden, dass die eigenen Körpermaße mit den angegebenen Werten übereinstimmen. Zudem sind Kissen sinnvoll, die du an deine Größe angepasst am Stuhl platzieren kannst.

Wartung und Reinigung von Gaming Stühlen

Damit die Freude am eigenem PC-Stuhl lange erhalten bleibt, ist ab und zu ein wenig Pflege nötig. Durch lange Gaming-Sessions wird der Stuhl ausgiebig belastet. Dabei sind insbesondere zwei Hygiene- bzw. Wartungsmaßnahmen durchzuführen:

  • Regelmäßig die Sitzflächen und Polster abwischen. Bei Kunstleder genügt ein feuchtes Tuch. Bei Lederbezügen sollte hingegen ein spezielles Leder-Pflegemittel verwendet werden.
  • Nach einem Jahr sollten die Schrauben nachgezogen werden, um mögliches Quietschen und eine unnötige Belastung des Materials zu vermeiden.

Zudem empfiehlt es sich, auch den Boden durch eine entsprechende Unterlage zu schützen. Ständiges Rollen kann diesen schnell in Mitleidenschaft ziehen, weshalb sich eine Floormat als Unterlage eignet. Diese schont sowohl deinen Boden, als auch die Rollen an deinem neuen Schreibtischstuhl.

Das hast du zuletzt angesehen