PC-Tastaturen: Büro und Gaming Tastaturen

Tastaturen für das Büro oder Gaming – ONE.de bietet dir eine Vielzahl an PC Tastaturen für verschiedene Einsatzzwecke. Mehr zu Tastaturen.

Filter schließen
von bis
Verbindungstyp
  •  
  •  
Switches
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Tastatur Größe
  •  
  •  
  •  
  •  
Tastatur - Typ
  •  
  •  
Hersteller
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Finde die richtige Tastatur für deine Anwendungen

Bei einem Desktop PC ist neben einer Maus die Tastatur eines der wichtigsten Zubehör-Artikel. Für jegliche alltägliche Anwendungsbereiche von PCs wird eine Tastatur benötigt. Schließlich ist eine Tastatur das essenzielle Eingabegerät für Zahlen und Buchstaben. Im Gaming ist eine Tastatur für Befehle zuständig, die im Spiel benötigt werden. Ob WASD für das Laufen im Game, aber auch gewisse In-Game-Aktionen sind im Default meistens auf Tastatur-Tasten gelegt. Auf "i" öffnet man das Inventar, mit "e" interagierst du mit einem Gegenstand - die Möglichkeiten in Spielen, wie die Menge an Tasten belegt werden und damit gewisse Funktionen möglich machen, sind riesig.

Dir ist jedoch sicherlich bereits aufgefallen, dass sich Tastaturen optisch teilweise stark unterscheiden. Dabei ist nicht nur die Rede von beleuchteten Gaming Tastaturen und schlichten Office-Varianten, sondern auch von Punkten wie Höhe der Tasten oder Größe der Tastatur. Und so wie hier die Geschmäcker unterschiedlich sein können, so unterschiedlich sind auch die einzelnen Tastaturen. Im ONE.de Onlineshop bieten wir dir eine große Auswahl an Tastaturen renommierter Hersteller - darunter beispielsweise ASUS, Corsair, Razer oder Logitech. Wir erklären dir die Unterschiede und welche Tastaturen für welchen Gebrauch sinnvoll sind. 

Office Tastaturen: Perfekt für Alltag und Beruf

Office Tastaturen sind auf schnelles Schreiben mit wenig Lautstärke ausgelegt. Sie besitzen oftmals niedrige Tasten. Das hat den Vorteil, dass die Hände während des vielen Tippens weniger angestrengt werden müssen. Office Tastaturen sind mit besonders viel Ergonomie für den Arbeitsalltag mit stundenlangem Schreiben ausgelegt. 

Bei Office-Tastaturen spielt auch der Geräuschpegel oftmals eine große Rolle. Darum legen viele Hersteller auch hierauf viel Wert bei der Konstruktion dieser Tastaturen. Auch die Optik ist eher unauffällig. Anders als bei Gaming Tastaturen findest du hier eher selten RGB-Beleuchtung. Meist sind diese Tastaturen in einem schlichten Schwarz, sodass sie sich zeitlos gut in verschiedene Büros eingliedern. Gerne wird bei Office-Tastaturen direkt zu einem Tastatur-Maus-Set gegriffen. 

Office Tastaturen sind also dann eine sinnvolle Wahl für dich, wenn du...

  • ...eine Tastatur mit schlichtem Design haben möchtest.
  • ...viele Stunden mit Schreiben am Computer verbringst.
  • ... eine möglichst leise Tastatur bevorzugst.

Gaming Tastaturen: Schnell, präzise und auf dein Setup abgestimmt

Ego-Shooter, Rollenspiele oder Rennspiele sind auf eine schnelle Gamer Keyboards angewiesen. Sieg oder Verlust wird hier binnen kürzester Zeit entschieden. Gaming Tastaturen sind extra zum Zocken konzipiert, weshalb sie sich von herkömmlichen Tastaturen zum normalen Schreiben unterscheiden.

Besonderheiten von Gaming Tastaturen

Mittlerweile gibt es viele verschiedene PC-Tastaturen auf dem Markt mit unterschiedlichen Vorteilen und Extras. Gaming-Sessions können lang und intensiv werden - umso wichtiger ist also eine hochwertige, ergonomische Gaming Tastatur. Tasten, die nicht dafür ausgelegt sind, dass du schnell und flexibel drücken kannst, können dir dein Spiel gerne mal vermiesen. Darum sind eine schnelle Reaktionszeit bzw. eine hohe Eingabegenauigkeit benötigt. Gamer Tastaturen sind besonders für eine schnelle Eingabe bekannt, sodass möglichst keine Nachteile im Game bestehen. Zudem besitzen viele Computer-Tastaturen, die für das Gaming konzipiert wurden, zusätzliche Tasten. Diese können beispielsweise mit bestimmten Befehlen programmiert werden, was in dem ein oder anderen Spiel vorteilhaft sein kann. 

Generell ist es jedoch schwierig, alle Gaming Tastaturen über einen Kamm zu scheren. Es gibt viele unterschiedliche Designs, sodass jegliche Vorlieben bedient werden können. So hast du bei Gaming Tastaturen einen großen Farbspielraum was den Korpus angeht. Hinzukommend kann durch die Tastenbeleuchtung weitere Farbaspekte deines Setups aufgegriffen werden. Die Tastaturbeleuchtung hat aber auch einen praktischen Nutzen: Je dunkler dein Raum ist, desto schwieriger wird es bei einer unbeleuchteten Tastatur, die richtigen Tasten zu treffen. Dank RGB-Beleuchtung siehst du die Tasten besser und vertippst dich somit weniger. Darum wird die Beleuchtung von vielen Gamern ebenfalls als wichtiger Faktor gesehen. Gerade wenn dein gesamtes Gaming Set-Up mit RGB-Beleuchtung ausgestattet ist, gliedert sich eine RGB Tastatur optimal ein. Auch in Sachen Größen unterscheiden sich die Tastaturen. Mit Zifferblock, TKL oder 60% - je nach Vorlieben und Setupgrößen gibt verschiedene Möglichkeiten. 

Die Tasten einer Gaming Tastatur sind manchmal höher sind als die einer Office-Tastatur. Daher wirst du hier oft eine Handballenauflage dazu bekommen, damit die Ergonomie trotzdem gegeben ist und du entsprechend lange zocken kannst. Es gibt aber auch Low-Profile-Tastaturen, die sich von der Tastenhöhe den Office-Tastaturen annähern.

Gaming Tastaturen sind zudem sehr robust. Schließlich müssen sie vielen und schnellen Eingaben und auch dem ein oder anderen Rage-Quit standhalten können. Darum wird hier häufig auf die Verbauung langlebiger Materialien geachtet, sodass du auch möglichst lange etwas von deiner Tastatur hast. Daneben werden hier auch viele Features wie Anti-Ghosting gegeben.

Gerade technisch unterscheiden sich Gaming Tastaturen von den meisten Office-Tastaturen. Gaming Tastaturen sind auf die schnelle Übertragung deiner Eingabe ausgelegt. Wenn du die Taste drückst, dann möchtest du schließlich jetzt den Schritt im Game machen und nicht erst in einer Sekunde. Ein Delay kann schließlich auch gerne über Sieg und Niederlage entscheiden. Entsprechend sind alle Komponenten des Keyboards auf Schnelligkeit ausgelegt - was bei Office-Tastaturen eine geringere Relevanz besitzt. Bei Gaming Tastaturen findest du oftmals einen aktuellen Stand der USB-Schnittstellen oder wireless-Technologien. Letzteres ist gerade im Bereich input-lags wichtig, da wireless Tastaturen den kabelgebundenen Tastaturen in puncto Schnelligkeit lange hinterher hingen. Das hat sich mit Neuerungen in der Technologie allerdings gewandelt, sodass du hier kaum mehr einen Unterschied verspürst.

Eine Gaming Tastatur lohnt sich für dich also, wenn du...

  • ... schnelle Eingaben in deinem Spiel brauchst.
  • ... du eine hohe Eingabegenauigkeit in deinem Game möchtest.
  • ... du Features wie Beleuchtung oder Anti-Ghosting brauchst.

Membran oder mechanische Gaming Tastaturen: Der Tastenanschlag macht den Unterschied

Bei Tastaturbeschreibungen findest du Angaben wie "Red Switches" oder "Membrantasten". Dies beschreibt die Art der Tastatur und wie der Tastenanschlag sein wird. Membrantasten, oder auch Rubber Dome, werden meist bei günstigeren Gaming Tastaturen eingebaut. Bei einer Rubber Dome ist die Taste auf einem Gummistück, sodass der Tastenanschlag vergleichsweise leise ist. Dies wird auch bei vielen Office Tastaturen genutzt. Die Technologie ist die am weitesten verbreitete, weshalb du oft eine große Auswahl unterschiedlicher Membran-Tastaturen hast.

Gaming Tastaturen dieser Art können auch mit einem niedrigeren Tastenprofil einhergehen. Die Tasten können allerdings nach langem und intensivem Zocken ausfransen, da der Tastendruck eben von einer Gummischicht abhängig ist. Deswegen können diese vergleichsweise günstigen Tastaturen eventuell nicht so langlebig wie mechanische Tastaturen sein.

Tastaturen, bei denen von Switches gesprochen wird, sind meistens mechanische Gaming Tastaturen. Diese sind gerade dann empfehlenswert, wenn du sehr oft und intensiv zockst. Vielnutzer und Profi-Gamer halten viel von mechanischen Tastaturen, da diese sehr zuverlässig sind und oftmals auch viele Jahre lang gleichbleibende Qualität in der Schnelligkeit zeigen. Bei diesen Tastaturen ist unter jeder Taste ein mechanischer Schalter (Switch) verbaut. Durch diesen wird ein hohes Maß an Präzision und Schnelligkeit geboten. Dieser Schalter ist je nach Modell anders ausgerichtet. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Switches von unterschiedlichen Herstellern. 

Einen detaillierteren Überblick bekommst du in unserem Blogbeitrag zu Mechanischen Tastatur-Switches. Bei Cherry-Switches kannst du dich hieran orientieren:

  • Blue Switch: typisch lauter Tastenanschlag und ein taktiles Feedback
  • Brown Switch: kein lauter Tastenanschlag, dafür aber spürbarer Druckpunkt
  • Red Switch: weder lauter Tastenanschlag noch taktiles Feedback (also Druckpunkt)

Auch, wenn der Switch häufig eine Sache der eigenen Vorliebe oder Gewöhnung ist, bieten sich Browns und Reds besonders gut für das Gaming an. Die Blues sind für einige Gamer zu widerspenstig oder stören sich am akustischen Feedback. Letzten Endes ist es aber deine Entscheidung, welche Switches sich für dich am besten anfühlen und womit du gut spielen kannst. Mehr Informationen findest du bei unseren mechanischen Tastaturen

Gaming Tastatur kaufen: Welche Tastatur passt zu mir?

Um herauszufinden, welche Gaming Tastatur nun die richtige für dich ist, solltest du für dich erst einmal grundsätzliche Fragen klären. Gaming Tastaturen können sich in unterschiedlichen Bereichen unterscheiden. Ob kabellos oder mit USB, mit Nummernblock oder ohne - welche für dich die beste Gaming Tastatur ist, obliegt ganz deinen Vorlieben.

Gaming Level: Bei der Frage, ob du Rubber Dome oder mechanisch willst, ist das Hinterfragen deines Spielstils und deiner Spiele sinnvoll. Die günstigen Rubber Dome Tastaturen eigenen sich zum Beispiel perfekt für Einstiegsgamer oder wenn du viele Simulatoren oder Strategie-Spiele zockst. Für Gamer im Pro-Level oder wenn du wirklich viel zockst, dann lohnt sich eine mechanische Gaming Tastatur.

Kabelgebunden oder kabellos: Gerade wenn du viel Wert auf Flexibilität legst, sind kabellose Keyboards eine gute Wahl. Wireless Tastaturen haben den Vorteil, dass du nervigem Kabelsalat entgehst und dein Schreibtisch so um einiges aufgeräumter aussieht. Jedoch bist du bei diesen Tastaturen auf einen starken Akku angewiesen. Der Akku ist gerade beim Zocken ein sehr wichtiges Thema. Stelle dir vor, dass du gerade mitten in einer wichtigen Quest bist und plötzlich funktioniert deine Gaming Tastatur aufgrund mangelndem Akku nicht mehr. Dieses Problem wirst du mit kabelgebundenen Tastaturen nicht haben. Entscheide dich bei deinem Eingabegerät danach, was deine Präferenz hierbei ist.

Größe: Weiterhin solltest du über die Größe deines Keyboards nachdenken. Vielleicht möchtest du ja gar nicht eine ganze neue Tastatur, sondern lediglich einen Ziffernblock. Wenn du nur begrenzt Platz hast, solltest du auf jeden Fall auf die Längen- und Breitenangaben der gewünschten Tastatur achten. Zudem gibt es auf der Welt unterschiedliche Tastatur-Layouts. In Deutschland ist die QWERTZ-Tastatur verbreitet. Andere Sprachen haben bei der Tastenanordnung jedoch andere Notwendigkeiten oder weitere Buchstaben. Gaming Tastaturen im ONE.de Onlineshop haben das QWERTZ Layout. Gerade wenn du aber viel in unterschiedlichen Sprachen schreibst und auf entsprechende Sonderbuchstaben angewiesen bist, solltest du auch andere Layouts in Betracht ziehen.

Extras: Brauchst du Multimedia-Tasten, mit denen du deine Musik steuern kannst? Programmierbare Makro-Tasten und schnelle Reaktionszeiten sind für viele Gamer wichtige Kriterien.

Ergonomie: Wie sieht es mit einer Handballenauflage aus, geraden in Anbetracht des Profils? Achte darauf, dass die Tastatur für deine Hände eine angenehme Höhe hat und die Features besitzt, die du dir wünschst. 

Preis: Die verschiedenen Tastatur-Arten unterscheiden sich natürlich gerne auch im Preis. Office-Tastaturen sind die günstigsten, während mechanische Tastaturen oft eher höherpreisig sind. Je nach Anspruch sollte also auch schon von einer anderen Preisspanne ausgegangen werden. So gibt es mechanische Tastaturen für ca. 30 Euro, aber auch für weit über 100 Euro - je nach Extra-Features. 

PC-Tastaturen bei ONE.de

Du möchtest die für dich beste Tastatur finden? Dann hast du bei ONE.de eine große Auswahl an unterschiedlichen Tastaturen für Office oder Gaming. Gerade bei Office-Tastaturen bieten sich vor allem günstigere Produkte an, da hier Schnelligkeit weniger im Fokus steht.  

Gamer finden eine große Auswahl an RGB Gaming Tastaturen mit unterschiedlichen Switches und von verschiedenen Marken wie CorsairRazer, oder ASUS. Die besten Gaming Tastaturen kosten immer mehrere hundert Euro? Nicht bei uns! Auch für das schmalere Portemonnaie bekommst du bei ONE.de eine qualitativ hochwertige und zuverlässige PC Tastatur. Das Angebot ist vielfältig - ebenso wie die Funktionen, die mit den Tastaturen einhergehen. Generell gilt jedoch: Erst einmal die Anforderungen definieren und dann das Angebot prüfen. Wer hohe Anforderungen hat und eine ebenso hohe Funktionsvielfalt genießen möchte, der sollte zu einem entsprechend hochwertigen Produkt greifen und nicht am falschen Ende sparen.

Das hast du zuletzt angesehen