Low Budget Gaming PC

Filtern
Filter schließen
von bis
von bis
Hersteller
  •  
CPU-Hersteller
  •  
  •  
CPU-Serie
  •  
  •  
  •  
CPU-Bezeichnung
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Hersteller Grafikeinheit
  •  
  •  
  •  
GPU-Serie
  •  
  •  
  •  
Grafikeinheit
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Betriebssystem
  •  
  •  
  •  
Arbeitsspeicher Größe
  •  
  •  
1 2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 2 von 2

Du  möchtest einen Gaming PC günstig kaufen, der aber trotzdem möglichst noch allen deinen Anforderungen nachkommt? Leistungsstarke PCs müssen nicht zwangsläufig teuer sein. Mit einem Low Budget PC von ONE.de erhältst du einen performanten Computer, der dich zuverlässig durch intensive Gaming-Sessions begleitet. Falls du lieber von unterwegs zocken möchtest, bieten sich ebenfalls Low Budget Gaming Notebooks an. Das aufzuwendende Budget für deinen Gaming Rechner ist dabei jedoch von deinen Anforderungen abhängig. Wir geben dir Hilfestellung bei der Wahl deines Low Budget Gaming PCs und dessen Komponenten. Lass dich von perfekt abgestimmten Modellen, bärenstarker Hardware und moderner Software begeistern!

Wie viel Budget musst du einplanen?

Nicht für alle PC-Spiele ist ein Computer im High-End-Bereich notwendig. Je nachdem, was für ein Gamer Typ du bist, reichen Low Budget PCs vollkommen aus. Das erforderliche Budget für deinen möglichst günstigen Gaming PC richtet sich nach den Komponenten, die du darin haben möchtest. Wenn du die aktuellsten und besten Komponenten einbaust, wirst du preislich keinen <1.000 Euro-Gaming-PC bekommen können. Für grundlegende Anforderungen und eine gute Performance in vielen Spielen, sind jedoch auch günstigere Komponenten oft schon ausreichend. Dein Preis steht und fällt also mit der gewünschten Hardware. 

Spielst du Spiele, die grafisch nicht anspruchsvoll sind und auch wenig Leistung erfordern, dann ist eine Investition in die neusten Komponenten wie Grafikkarten oder Prozessoren nicht unbedingt sinnvoll. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis mit einem guten Gaming-Erlebnis bekommst du, wenn die Komponenten die Anforderungen der Spiele und Anwendungen gut abdecken. Darum ist grundlegend zur Kalkulation deines Budgets, dass du die Mindestanforderungen deiner Lieblingsspiele kennst, um diese abzudecken. Beachte aber auch deine zukünftigen Vorlieben: Vielleicht steht ein Spiele-Release an, das dich interessiert, aber höhere Anforderungen hat als deine momentanen Spiele? In dem Fall solltest du direkt darauf achten, diese auch abzudecken.

Mindestanforderungen an einen günstigen Gaming PC

Die benötigten Komponenten sind von den Mindestanforderungen deiner Lieblingsspiele abhängig. Um den für dich besten Gaming-PC zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis zu bekommen, solltest du auf die folgenden Komponenten besonders achten: 

  • Prozessor (CPU): Als CPU bieten sich Intel Core i5 oder AMD Ryzen 5 Prozessoren an. Damit kannst du viele Spiele sehr gut spielen, ohne dass dein Low Budget Gaming PC überfordert wird. Je nachdem, welche Spiele du langfristig spielen möchtest, solltest du aber auch über einen Prozessor mit mehr Leistung nachdenken. Beachte hier auch jeweils die Generation des Prozessors.
  • Grafikkarte (GPU): Bei den Grafikkarten hast du in diesem Preissegment die Wahl zwischen AMD Radeon RX (z. B. AMD Radeon RX Vega 11 Graphics) oder NVIDIA GeForce GTX (z. B. NVIDIA GeForce GTX 1650) Grafikkarten. Wenn du auf Raytracing stehst, dann solltest du dir z. B. die performativen Grafikkarten der NVIDIA GeForce RTX 30-Serie angucken. Hier wird der Preis jedoch höher sein.
  • Arbeitsspeicher: Beim Arbeitsspeicher solltest du mindestens 8 GB RAM haben. Damit hast du für viele Spiele und Anwendungen bereits eine gute Voraussetzung. 

Für Einstiegsgamer sind Low Budget PCs eine sehr gute Wahl. Mit starken INTEL- oder AMD-Prozessoren sowie der Möglichkeit, deine Hardware-Komponenten selbst zu konfigurieren, bekommst du die Möglichkeit, einen performativen Spiele-PC zu einem günstigen Preis zu bestellen. Diese sollten anschließend aufeinander abgestimmt in deinem Gaming-PC integriert werden. Ein PC, der beispielsweise mit einem Intel Core i7 Prozessor ausgestattet ist und über eine starke GHz-Leistung verfügt, braucht eine ebenbürtige Grafikkarte wie eine moderne NVIDIA GeForce RTX und einen performanten Arbeitsspeicher. Wenn du jedoch bereits auf höherem Level spielst oder deine Spiele hohe Anforderungen haben, lohnt sich eher ein Blick auf die High End Gaming PCs

Deinen Low Budget Gaming PC konfigurieren

Dein Gaming PC Budget sollte vor allem eines: zu dir passen. Daher wird dir im ONE-Onlineshop die Möglichkeit geboten, deinen Low Budget Gaming PC nach deinen eigenen Vorstellungen und dem Prinzip „Build your best PC“ zu konfigurieren und preislich in einem gewissen Rahmen anzupassen. Dabei kannst du neben der Wahl deines bevorzugten Gaming-PC-Gehäuses zahlreiche Komponenten nach deinen eigenen Vorstellungen anpassen und deinen Rechner in Sachen Leistung aufrüsten. Neben der Hardware stehen dir auch Auswahlmöglichkeiten hinsichtlich der Software (bspw. Microsoft Windows 10) bereit. Darüber, ob die einzelnen Komponenten miteinander harmonieren oder ob das Motherboard der Power gewachsen ist, musst du dir keine Gedanken machen. Der ONE-Konfigurator begleitet dich intelligent durch den Konfigurationsprozess und gibt dir stets Aufschluss darüber, ob die gewählten Teile zusammenpassen. Also, worauf wartest du? Jetzt dein bevorzugtes PC-Gehäuse wählen und mit dem Konfigurieren beginnen!

Gaming PC günstig online kaufen

Neben der Möglichkeit, deinen Gaming PC selbst zu konfigurieren, hast du auch die Chance, bei unseren refurbished PC-Systemen nach deinem Low Budget PC zu suchen. Hierbei handelt es sich um generalüberholte PCs. Mit langjähriger Erfahrung im PC-Bereich überprüfen wir die Hardware und machen den Computer voll einsatzbereit. Diese PCs sind vergleichsweise günstig aber auch performativ. Dadurch stellen sie eine sehr gute Alternative zur Neuware dar. Natürlich ist die Auswahl hier davon abhängig, welche Ware wir bekommen. Vielleicht ist ja ein PC für dich dabei? 

Das hast du zuletzt angesehen