NVIDIA GeForce RTX 3090

NVIDIA GeForce RTX 3090 im ONE Gaming-PC

Für echte Gamer

Die neue Grafikkarte von NVIDIA setzt völlig neue Maßstäbe fürs Gaming, aber auch für Kreative: neue RT- und Tensor-Recheneinheiten, Streaming-Multiprozessoren für super-realistische Raytracing-Grafik, neueste KI-Funktionen. Freue dich auf noch intensivere Gaming-Sessions, die dich nach vorne katapultieren!

Raytracing für deinen PC

Die neuen Gaming-GPUs von NVIDIA sind mit einer neuen Ampere-Architektur ausgestattet, die über Raytracing (RT) Recheneinheiten, Tensor-Recheneinheiten und neue Streaming-Multiprozessoren verfügt. So ist aufgrund des doppelten Datendurchsatzes und eines doppelten FP32-Durchsatzes eine Verdopplung der Leistung in Bezug auf Raytracing- und KI-Leistung möglich.

DLSS KI-Beschleunigung

Höchste Framerate und Qualität dank künstlicher Intelligenz

Mit einem Rechner mit eingebauter GeForce RTX 3090 verfügst du über einen unglaublichen G6x-Speicher mit 24 GB (Basistakt von 1,4 GHz), 10496 CUDA-Recheneinheiten und einer 384-Bit Speicherschnittstelle für intensive Gaming-Sessions. Diese neue Gaming-GPU ist nicht nur äußerst leistungsstark und verspricht 60 FPS in 8K, sondern ist zudem auch deutlich leiser und kühler.

*Die Leistung basiert auf den Qualitätsmodus / durchschnittliche FPS in fünf Spielen. Die Aufnahmen auf RTX 2060 wurden bei 3840 x 2160 Maximaleinstellungen aufgezeichnet.

NVIDIA Reflex

Diese Technologie-Suite ermöglicht es dir, die Systemlatenz nicht nur zu messen, sondern auch zu optimieren. Dazu gehört ein Low-Latency-Mode, der in E-Sport-Spiele wie Apex Legends, Call of Duty: Warzone, Fortnite und Valorant integriert ist und in der Lage ist, die Latenz um bis zu 50 Prozent zu reduzieren.

NVIDIA Studio

Du gehörst zu den Kreativen, die Machinima-Projekte gestalten, also mittels Games Filme und Kurzfilme produzieren? Dann wird dich diese Funktion begeistern. Du kannst nun per Webcam einen KI-basierten Pose-Estimator steuern und lebensnahe Animationen für deine Charaktere verwirklichen, sogar Gesichtsanimations-KI kann per Stimme gesteuert werden und hinzugefügte Partikel und Flüssigkeiten sollen sich physikalisch exakt verhalten.

NVIDIA Broadcast

Die GeForce 30-Serie verfügt über sehr leistungsstarke DDR6X-Speicher, die dich bei der Bearbeitung von Multi-App-Workflows, 8K-HDR-Videobearbeitung und der flüssigen Bearbeitung von extragroßen 3D-Modellen unterstützen und dir eine deutliche Zeitersparnis bringen.

Filter schließen
von bis
von bis
Hersteller
  •  
CPU-Hersteller
  •  
  •  
CPU-Serie
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
CPU-Bezeichnung
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Hersteller Grafikeinheit
  •  
  •  
GPU-Serie
  •  
Betriebssystem
  •  
  •  
Arbeitsspeicher Größe
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das hast du zuletzt angesehen