Gaming Notebook RTX 30 Serie

Notebooks ausgestattet mit der neuen GeForce RTX der 30-Serie

The ultimate Play

Die Grafikprozessoren der GeForce RTX 30-Serie versorgen die weltweit schnellsten Notebooks für Gamer und Entwickler mit herausragender Leistung. Sie sind mit Ampere, NVIDIAs preisgekrönter RTX-Architektur der 2. Generation, sowie neuen RT- und Tensor-Recheneinheiten, Streaming-Multiprozessoren, die dir die realistischste Raytracing-Grafik bieten, und neuesten KI-Funktionen ausgestattet. GeForce-Notebooks mit neuen Max-Q-Technologien der 3. Generation nutzen KI und neue Systemoptimierungen, die hochleistungsfähige Gaming-Notebooks schneller und besser machen als je zuvor.

NVIDIA Ampere-Architektur

2. Generation

RT-Recheneinheiten

Doppelter Datendurchsatz

3. Generation

Tensor-Recheneinheiten

Doppelter Datendurchsatz

Neue

SM

Doppelter FP32-Durchsatz

Raytracing

Raytracing ist das Nonplusultra der Spielgrafik. Dabei wird das physikalische Verhalten des Lichts simuliert, um selbst bei den grafisch komplexesten Spielen Echtzeit-Rendering in Kinoqualität zu ermöglichen.

Maximale Framerates und Qualität durch NVIDIA DLSS KI-Rendering
Erlebe schnelle Gaming Erlebnisse auf deinem Notebook mit einer Grafikkarte der GeForce RTX 30-Serie

Notebooks ausgestattet mit der neuen GeForce RTX der 30-Serie

The ultimate Play

Die Grafikprozessoren der GeForce RTX 30-Serie versorgen die weltweit schnellsten Notebooks für Gamer und Entwickler mit herausragender Leistung. Sie sind mit Ampere, NVIDIAs preisgekrönter RTX-Architektur der 2. Generation, sowie neuen RT- und Tensor-Recheneinheiten, Streaming-Multiprozessoren, die dir die realistischste Raytracing-Grafik bieten, und neuesten KI-Funktionen ausgestattet. GeForce-Notebooks mit neuen Max-Q-Technologien der 3. Generation nutzen KI und neue Systemoptimierungen, die hochleistungsfähige Gaming-Notebooks schneller und besser machen als je zuvor.

Genieße die Vorteile der Ampere-Architektur mit doppeltem FP32-Durchsatz

NVIDIA Ampere-Architektur

2. Generation

RT-Recheneinheiten

Doppelter Datendurchsatz

3. Generation

Tensor-Recheneinheiten

Doppelter Datendurchsatz

Neue

SM

Doppelter FP32-Durchsatz

Erlebe mit Raytracing realistische Grafik in Kinoqualität

Raytracing

Raytracing ist das Nonplusultra der Spielgrafik. Dabei wird das physikalische Verhalten des Lichts simuliert, um selbst bei den grafisch komplexesten Spielen Echtzeit-Rendering in Kinoqualität zu ermöglichen.

Maximale Framerates und Qualität durch NVIDIA DLSS KI-Rendering
Filtern
Filter schließen
von bis
Laufende Aktion
  •  
  •  
  •  
Hersteller
  •  
  •  
  •  
  •  
Display Größe
  •  
  •  
Display Auflösung
  •  
Arbeitsspeicher Größe
  •  
  •  
  •  
Anzahl CPU-Kerne
  •  
  •  
CPU-Hersteller
  •  
  •  
CPU-Bezeichnung
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
CPU-Serie
  •  
  •  
  •  
  •  
Hersteller Grafikeinheit
  •  
GPU-Serie
  •  
Farbe
  •  
  •  
  •  
Betriebssystem
  •  
  •  
1 2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 2 von 2
Das hast du zuletzt angesehen