Aufgrund einer technischen Störung kommt es aktuell zu Einschränkungen bei unserer telefonischen Erreichbarkeit. Wir sind jedoch weiterhin wie gewohnt per E-Mail erreichbar
ONE GAMING Blog
baldurs-gate-3-blog-header

Was braucht ein PC für Baldurs Gate 3?

Anfang August 2023 wurde Baldurs Gate 3 veröffentlicht, was viele Gamer in seinen Bann gezogen hat. Das Rollenspiel mit der Wahl aus 12 verschiedenen Klassen und 11 Völkern sowie einer ansprechenden und spannenden Welt bietet Gamern viel Potenzial die ein oder andere Stunde vor dem Rechner zu verbringen.

Entsprechend dem Hype stellt sich jedoch die Frage, was ein PC für Leistung erbringen muss, damit man tief in das Spiel eintauchen kann. Wir haben für dich die Systemanforderungen geprüft und geben dir Empfehlungen, welche Komponenten sinnvoll wären. 

Baldurs Gate 3 Systemanforderungen

Die minimalen Systemanforderungen des Spiel sind sehr überschaubar. Mit den minimalen Anforderungen sollte das Spiel grundsätzlich spielbar sein, du wirst jedoch in Sachen Leistung vermutlich Abstriche machen müssen. Die minimalen Anforderungen wurden wie folgt veröffentlicht: 

  • CPU: Intel Core i5-4690 / AMD FX 8350
  • GPU: NVIDIA GTX 970 / AMD Radeon RX 480 - es werden 4 GB VRAM oder mehr empfohlen
  • RAM: 8 GB
  • Speicher: 150 GB freier Speicherplatz

 

Mit den empfohlenen Systemanforderungen sollte das Spielerlebnis bereits um einiges flüssiger sein. Hier wurden folgende Anforderungen veröffentlicht: 

  • CPU: Intel Core i7-8700K / AMD R5 3600
  • GPU: NVIDIA RTX 2060 Super / AMD Radeon RX 5700 XT - es werden hier 8 GB VRAM oder mehr empfohlen
  • RAM: 16 GB
  • Speicher: 150 GB freier Speicherplatz

 

Baldurs Gate 3 PC Empfehlungen

Werden nur die Systemanforderungen für das Spiel betrachtet, sind für das Spiel Baldurs Gate 3 keine High-End-Anforderungen definiert worden. Mit einem guten Gaming PC, der einen neueren Intel Core i5 oder i7 Prozessor sowie einer aktuellen NVIDIA RTX oder Radeon RX Grafikkarte solltest du das Spiel und viele andere gut spielen können. Diese Komponenten sind bereits für die meisten Spiele vollkommen ausreichend, damit du tief in neue Abenteuer eintauchen kannst. Somit bist du nicht nur für Baldurs Gate 3 gewappnet. Entsprechend der Anforderungen kannst du bei unseren Gaming PCs unter 1500 € vorbeischauen. Auch ein Blick auf die Gaming PCs mit RTX 30-Grafikkarten kann sich lohnen. 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.