Aufgrund umfangreicher Wartungsarbeiten kann die Erreichbarkeit über E-Mail und Telefon eingeschränkt sein. Wir bitten um Verständnis.
ONE GAMING Blog
rtx-3090-ti-header

Die neue Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti

Für wen ist die GeForce RTX 3090 Ti Grafikkarte gedacht?

Bei der NVIDIA RTX 3090 Ti handelt es sich um das Flaggschiff der NVIDIA GPUs und ist ideal geeignet für Gamer, die gerne im HDR Modus mit Auflösungen von bis zu 8k zocken, sowie für alle, die eine sehr hohe Rechenpower benötigen.

Was kann die RTX 3090 Ti GPU?

Die NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti hat einen 24 GB GDDR6X Speicher mit einer Speicherschnittstellen breite von 384 Bit und einer 1,68 GHz Boost-Taktung. Außerdem hat die RTX 3090 Ti 10,752 NVIDIA CUDA-Recheneinheiten. Aber nicht nur das lässt die GPU in puncto Performance überzeugen, sondern auch, dass andere Zusatzfeatures wie NVIDIA DLSS, NVIDIA Encoder und NVIDIA Reflex vorhanden sind.

Was ist NVIDIA Reflex und warum ist es auch für die RTX 3090 Ti ein gutes Feature?

Da es sich bei der RTX 3090 Ti um ein Spitzenmodell für u. a. Gamer handelt, können diese auch hier durch NVIDIA Reflex auf eine reduzierte dynamische Systemlatenz vertrauen. Gerade in Games, wo jede Millisekunde über das Spiel entscheiden kann, erreicht man durch NVIDIA Reflex eine schnellere Reaktionszeit und somit einen Vorteil gegenüber Spielern, die dieses Feature nicht nutzen können.

Was macht die RTX 3090 Ti als Grafikkarte noch so besonders?

Dank Ampere der 2. Generation bekommst du verbesserte Raytracing- und KI-Leistung, die deine Grafik auf ein neues Level hebt. Ermöglichen tun dies die verbesserten Raytracing- und Tensor-Recheneinheiten, neue Streaming-Multiprozessoren und der G6X-Speicher mit 24 GB. Eine weitere Besonderheit, welche die RTX 3090 Ti auch ihren Vorgängern aus der RTX 30er Serie hervorstechen lässt, ist das NVIDIA NVLink (SLI-Ready). NVLinkTM ist die weltweit erste Grafikprozessor-Zusammenschaltung in Hochgeschwindigkeit, die eine wesentlich schnellere Alternative für Multi-GPU-Systeme darstellt als herkömmliche, auf PCI-E basierende Lösungen. Durch die Verschaltung zweier NVIDIA -Grafikkarten mit NVLink kannst du Speicherplatz und Leistung skalieren, um den Anforderungen deiner größten visuellen Rechenaufgaben gerecht zu werden.

Entdecke die verschiedenen Gaming PCs mit der GeForce RTX Grafikkarte von ONE.de.

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.