Warning: apcu_store(): Unable to allocate memory for pool. in /var/www/virtual/live.one.de/htdocs/engine/Library/Zend/Cache/Backend/Apcu.php on line 110 Von Computer Bild für gut (2,4) befunden: Der ONE Gaming Premium IN12 | ONE Computer Shop
2017 11 19 02 03 58 7
PC Systeme
Notebook
Prozessor
Grafikkarte
Preis
Prozessor
Grafikkarte
Preis

ONE Gaming Premium IN12 – Gaming PC zum angemessenen Preis

Der ONE Gaming Premium IN12 ist einer der ersten seiner Art, denn er strahlt mit Intels neuem Kaby Lake X-Prozessor. Zu einem moderatem Preis erhältlich, macht er optisch kein Geheimnis daraus, dass er nur eins will: ZOCKEN! Von Computer Bild wurde das System auf Herz und Nieren geprüft und mit dem Testsiegel „gut“ (2,4) versehen.

Ausstattung

Der ONE Gaming Premium IN12 ist allein optisch schon eine Erscheinung. Der Raidmax Viper GX bietet reichlich Platz und kann, auf Wunsch, mit blauen LEDs bestrahlt werden. Das Sichtfenster lässt zudem jeder Zeit einen Blick ins Innere des Systems zu.  Das markante Aussehen verrät, dass auch sein Inneres zu allem bereit ist. Das MSI X299 Mainboard  gepaart mit dem Intel Core i7-7740x 4x 4.30 GHz Prozessor macht aus ihm eine wahre Rennmaschine. Der Cooler Master Hyper 103 hält die CPU im Inneren auch bei voller Auslastung schön kühl. Die Corsair Vengeance LPX RAM Riegel mit 16 GB tun ihr Übriges, um eine ordentliche Rechenleistung zu garantieren.  Überzeugen kann er auch mit seinem außerordentlich sparsamen Stromverbrauch. Mit 68,6 Watt hat das System einen sehr geringen Stromverbrauch dank dem 650 Watt Corsair Netzteil.  Mit der 6GB Nvidia GeForce GTX 1060 können alle Games problemlos auf Full HD gespielt werden. Bei Spielen wie „Battlefield 4“ läuft die Wiedergabe mit durchschnittlich 83 Bildern pro Sekunde äußerst flüssig. Für ausreichend Speicherplatz wurde im ONE Gaming Premium IN12 auch gesorgt. So kommt er mit einer 120 GB SSD und einer 1 TB HDD daher. Hier lässt er für Daten, Bilder und Videos eine Menge Spielraum zu.

Fazit

Für rund 1500 Euro bekommt man mit dem ONE Gaming Premium IN12 eine Menge Leistung geboten. Zudem wird eine große Bandbreite an Aufrüstmöglichkeiten zugelassen. Arbeitstempo konnte ebenso wie die Reserven für Full HD Spiele voll und ganz überzeugen. Rundum ist es ein solider Gaming PC, der Gamern viel Spaß bereiten kann.

Hier findet Ihr den ONE Gaming Premium IN12 >>

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Toller Rechner aber..

    Ich finde das Modell auch super interessant aber meiner Meinung nach ist ein i7 fürs reine Gaming einfach nicht von Nöten. Ein starker i5 schafft auch alles und kostet bedeutend weniger. Ich habe beides getestet und spreche dementsprechend aus bisherigen Erfahrungen. Die Grafikkarte finde ich klasse und habe damit nur positive Erfahrung gemacht, auf die 6GB Version zuzugreifen sollte Pflicht sein, von der 3 GB halte ich nicht viel. Die SSD ist meiner Meinung nach zu schnell voll, Windows 10, ein paar Spiele und schon wird es eng. Eine 250 GB sollte drin sein, ansonsten bewusst die Spiele auf der HDD installieren.


    Viele Grüße
    https://gamercomputer-test.de