Aufgrund einer technischen Störung kommt es aktuell zu Einschränkungen bei unserer telefonischen Erreichbarkeit. Wir sind jedoch weiterhin wie gewohnt per E-Mail erreichbar
ONE GAMING Blog
gaming-pc-vergleich

Gaming PC Vergleich bei ONE.de

Ein guter neuer Gaming PC, der alle deine Ansprüche erfüllt – leicht gesagt, aber den richtigen zu finden ist oft nicht so einfach. Darum ist ein Gaming PC Vergleich oft unumgänglich. Aber wie vergleichst du verschiedene Gaming PCs am besten miteinander und auf welche Unterschiede solltest du achten?

 

Der beste Gaming PC: Darauf solltest du achten

Bei Gaming PCs liegt vor allem die eingebaute Hardware im Vordergrund. Darum solltest insbesondere auf diese ein Auge legen, wenn du deinen PC auswählst. Wichtige Komponenten sind hier der Prozessor, die Grafikkarte, der Arbeitsspeicher, die Festplatte und das Mainboard. Ferner sind auch Wünsche nach Wasserkühlung und RGB relevant.

Wenn du ein möglichst zukunftsfähiges Mainboard haben möchtest, bei dem du die Komponenten einfach selbst austauschen und erweitern möchtest, solltest du auf die entsprechenden Steckplätze achten. Wichtig ist hier z. B. der Sockel. Dieser definiert, welche Prozessoren angeschlossen werden können. Nähere Informationen z. B. zum Sockel 1151 v2 von Intel findest du ebenfalls im ONE GAMING Blog.

Bei einem Vergleich solltest du darauf achten, welche Spiele du mit dem Computer spielst. Casual Games haben oft andere Voraussetzungen als neue Titel. Entsprechend wird auch das Budget unterschiedlich hoch sein. Wir zeigen dir, wie du Komponenten, die bei der Wahl eines Gaming PCs auf Basis von Systemanforderungen relevant sind, bei ONE.de einfach vergleichen kannst.

 

Gaming PC Vergleich: So kannst du bei ONE.de Gaming PCs vergleichen

Mit dem Vergleichen-Button kannst du die PC Systeme, die für dich in die nähere Auswahl kommen, einfach nebeneinanderstellen und die Komponenten abgleichen. Bei der Übersicht verschiedener PC-Systeme kannst du auf den Button „Vergleichen“ gehen. Es erscheint oben in der Menüleiste neben deinem Konto nun ein neuer Punkt, der „Vergleichen“ heißt.

Hier kannst du drei PCs gleichzeitig miteinander vergleichen. Klicke hierfür bei jedem gewünschten PC auf den Vergleichen-Button. Anschließend gehst du in den Vergleich. Hierfür gehst du auf den Vergleichen-Bereich in der Menüleiste und klickst hier auf „Vergleich starten“.

Es öffnet sich nun ein Fenster. In diesem sind die ausgewählten PCs nun aufgelistet, sodass du die Komponenten perfekt miteinander vergleichen kannst. Aufgeführt werden hier Hersteller, CPU-Hersteller, CPU-Serie, CPU-Bezeichnung, Hersteller der Grafikeinheit, GPU-Serie, Grafikeinheit, das Betriebssystem und die Arbeitsspeichergröße. Je nach Festplatte, Mainboard, Gehäuse oder anderen Inhalten des Produkts können auch ähnliche Produkte sich preislich voneinander unterscheiden. Grundlegend bekommst du hier aber einen guten Überblick über die verschiedenen Gaming PCs und ihre Eigenschaften.

 

Grundlagen für deinen Gamer PC Vergleich: Einsteiger Gaming PC Komponenten

Einsteiger Gaming PCs sind für Personen geeignet, die sich im Gaming gerade erst ausprobieren wollen oder Spiele spielen, die keine großen Anforderungen an deinen PC stellen. Diese Computer sind meist für den Alltag und das gelegentliche Spielen geeignet. Einsteiger Gaming PCs zeichnen sich dadurch aus, dass sie preisgünstig, aber leistungsstark sind. Preisgünstige, starke Gaming PCs findest du bei ONE.de z. B. bei den Low Budget Gaming PCs. Bei Gaming PCs unter 1000€ bekommst du häufig AMD Ryzen 5 1600 Prozessoren mir 6 x 3.2 GHz – 3.6 GHz oder einen Intel Core i5 10400 mit 6 x 2.9 GHz bis 4.3 GHz. In einigen Fällen sind 16 GB RAM möglich, gewöhnlich sind in diesen Preisklassen jedoch 8 GB RAM verbaut. Günstige Grafikkarten für diese PCs sind beispielsweise die NVIDIA GeForce GT 710, AMD Radeon RX 550, NVIDIA GeForce GTX 1650 oder auch die GTX 1050 Ti. Empfehlenswert sind zudem eine 500 GB SSD Festplatte oder eine 250 GB SDD mit einer 1 TB HDD.

 

Grundlagen für deinen Gamer PC Vergleich: High End Gaming Komponenten

Im High End Gaming kannst du vergleichsweise preisgünstig mit einem AMD Ryzen 5 5600X oder einem Intel Core i5 10600K. 16 GB RAM sind hier zwar ausreichend, im High-End-Bereich sind allerdings 32 GB der Standard. Mit einer NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti oder einer AMD Radeon RX 6700 XT und 1 TB SDD-Speicher bist du gut gerüstet.

Wenn du mehr Power haben willst, dann sind Intel Core i7 oder auch i9 Prozessoren (oder ähnliche von AMD) der neuen Generationen empfehlenswert und im High End Bereich häufig zu finden. Mit mindestens 32 GB RAM, gerne auch 64 GB RAM, und den neusten Hochleistungsgrafikkarten kannst du hier in den höchsten Einstellungen problemlos zocken.

Gaming PCs verglichen – Was jetzt?

Du hast entsprechende Gaming PCs miteinander verglichen? Dann bestehen jetzt folgende Möglichkeiten:

  1. Ein Gaming PC hat den Vergleich gewonnen und du kannst ihn so wie er ist bestellen.
  2. Ein Gaming PC hat zwar weitgehend alle Anforderungen erfüllt, müsste aber bei einzelnen Sachen nachgerüstet werden. In diesem Fall kannst du das gewählte System von ONE.de einfach konfigurieren. Im Konfigurator kannst du die Komponenten so anpassen, dass dein neuer Gaming PC für dich zu einem klaren Testsieger werden würde!

Mit der Möglichkeit zu konfigurieren wird es für dich leichter, den für dich besten Gaming PC zu finden.

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.